Aktuell

26.10.2018: Seelsorge im Tabubereich, Veranstaltung der CVP Frauen Basel-Stadt und Baselland. Anmeldung bis 10. Oktober 2018 bei
Beatrice Isler, Präsidentin CVP-Frauen BS, 079 759 78 77 oder beatriceisler@yahoo.de

2018.10.16.SiTa CVP Frauen BS + BL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.8 KB

Rückblick:

wird unterstützt von:

Gründerin von FrauenBasel.ch

FrauenBasel.ch ist ein privates Projekt der Juristin Sibylle von Heydebrand. Neben ihrer Arbeit als Dozentin in der Berufs- und Erwachsenenbildung engagiert sie sich für eine gezielte Verbesserung der Position von Frauen in der Gesellschaft. Mit der Drehscheibe FrauenBasel.ch und dem Neujahr Get Together von 40 namhaften Frauenorganisationen der Region Basel setzt sie sich dafür ein, dass das Engagement und die Anliegen von Frauen vermehrt Gehör bekommen. - Die Frauenorganisationen setzen sich ein für Gleichberechtigung in vielen Bereichen unseres Lebens, hier in der Region, schweizweit und auf der ganzen Welt. Sie unterstützen, sie fördern, sie nehmen Stellung, sie fordern Respekt, Würde, Schutz, Sicherheit, Unabhängigkeit und Gleichberechtung der Frauen.

 

 

Maura von Heydebrand und Fabia Maieroni unterstützen das Projekt in den Bereichen Konzept und Organisation.

 

 

In den Medien

Interview von Birgit Günter mit Sibylle von Heydebrand in der Basellandschaftlichen Zeitung vom 24.1.2012: "Frauen planen ihre Karriere zu wenig".

 

Feministin mit Herz und Stil
Basler Zeitung vom 8. August 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 428.3 KB