Aktuell

Grünliberale Netzwerk Frauen

Das Grünliberale Netzwerk Frauen ist neue Partnerorganisation von FrauenBasel. Herzlich willkommen!

20.6.2019: "Lehrerinnen mach(t)en Politik", Referat von Dr. Elisabeth Joris, anschliessend Podiumsdiskussion

Vor 60 Jahren streikten die Lehrerinnen des Mädchengymnasiums Basel aus Protest gegen ein erneutes Abstimmungs-Nein zum Frauenstimmrecht. Die Pädagogische Hochschule FHNW nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, um unter dem Titel «Geschlecht Bildung Profession» eine Gesprächsreihe zu Genderfragen in pädagogischen Berufen zu starten. Der Auftakt macht ein Anlass in Basel, der den Lehrerinnenstreik sowohl historisch beleuchtet als auch den Bogen in die Gegenwart schlägt: "Lehrerinnen mach(t)en Politik".

Leonhard Schulhaus Basel 20.6.2019: Lehrerinnen mach(t)en Politik
Lehrerinnen mach(t)en Politik, FHNW 20.6
Adobe Acrobat Dokument 62.7 KB

Rückblick:

8. Neujahr Get Together vom 28. Januar 2019 mit Bundesrätin Simonetta Sommaruga

In den Medien:

Basler Zeitung vom 24.1.2019:

Die Netzwerkerin

BaZ 24.1.2019 Die Netzwerkerin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.3 KB

FrauenBasel empfiehlt:

Female Business Seminars bietet spe­zi­fisch für Be­rufs­frau­en kon­zi­pier­te Wei­ter­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen für die Stär­kung be­ruf­lich en­ga­gier­ter Frau­en in der Wirt­schaft.

wird unterstützt von:

32. Partnerorganisation aufgenommen: Inner Wheel Club Basel-Riehen

FrauenBasel.ch begrüsst die 32. Partnerorganisation: Inner Wheel Club Basel-Riehen.


International Inner Wheel ist eine internationale Frauenorganisation mit rund 100’000 Mitgliedern in 101 Ländern. Emblem und Name (das innere Rad) zeigen die enge Verbundenheit mit Rotary International. Inner Wheel ist jedoch in den Verwaltungsstrukturen unabhängig von Rotary.


Der Ursprung von Inner Wheel liegt in England, als Frauen von Rotariern die humanitären und sozialen Aufgaben ihrer im Krieg stehenden Männer übernahmen. Da sie auch später gemeinsam aktiv bleiben wollten, gründeten sie auf Initiative von Margarette Golding 1924 den ersten Inner Wheel Club in Manchester. Der erste Inner Wheel Club in der Schweiz wurde 1981 in Morges gegründet. Heute gibt es weltweit 3’665 Clubs, zusammengefasst in 166 Districts. Der District 199 Schweiz – Liechtenstein umfasst 45 Clubs mit über 1800 Mitgliedern.


Aktuelles Sozialprojekt: Der Inner Wheel Club Basel-Riehen unterstützt ein Berufsstipendium an die Sehbehindertenhilfe Basel, welche damit einer hörsehbehinderten Person ein Praktikum als med. Masseur/in bei Ballett des Theater Basel ermöglicht.