Aktuell

2.4.2019: Female Business Seminars, Infoanlass zum Female Business Erlebnistag

"Mehr Zeit & Spirit im Business": Apéro, Snacks, Informationen zum Erlebnistag vom 17.5.2019 und Workshop zur Stärkung der eignene Gelassenheit, Gespräche, Netzwerken. Voranmeldung erforderlich.

Female Business Infoveranstaltung Basel_
Adobe Acrobat Dokument 295.2 KB

13.5.2019: Zonta Basel lädt zum ägyptischen Abend

Forscherinnen der Universität Basel koordinieren archäologische Projekte in Oberägypten, u.a. Grabanlagen im berühmten Tal der Könige. Ein Abend mit Prof. Dr. Susanne Bickel im Hotel Les Trois Rois. Anmeldung per Email bis 4.5.2019.

Ägyptischer Abend mit Zonta Basel am 13.5.2019
Zonta Basel, 13.5.2019, Einladung Basler
Adobe Acrobat Dokument 939.7 KB

17.5.2019: Female Business Erlebnistag "Mehr Zeit & Spirit im Business"

Wenn jeder von Digitalisierung und Agilität spricht, ist es Zeit bewusster zu leben und Momente zu kreieren, die tief im Gedächtnis bleiben. Mit Zeitforscherin Anna Jelen und Karem Albash, Mindset- und Achtsamkeitsexperte. Anmeldung bis 30.4.2019 über die Female-Business-Webseite.

Info-Sheet_FB Erlebnistag_Mai_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 811.4 KB

Rückblick:

8. Neujahr Get Together vom 28. Januar 2019 mit Bundesrätin Simonetta Sommaruga

In den Medien:

Basler Zeitung vom 24.1.2019:

Die Netzwerkerin

BaZ 24.1.2019 Die Netzwerkerin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.3 KB

FrauenBasel empfiehlt:

Female Business Seminars bietet spe­zi­fisch für Be­rufs­frau­en kon­zi­pier­te Wei­ter­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen für die Stär­kung be­ruf­lich en­ga­gier­ter Frau­en in der Wirt­schaft.

wird unterstützt von:

32. Partnerorganisation aufgenommen: Inner Wheel Club Basel-Riehen

FrauenBasel.ch begrüsst die 32. Partnerorganisation: Inner Wheel Club Basel-Riehen.


International Inner Wheel ist eine internationale Frauenorganisation mit rund 100’000 Mitgliedern in 101 Ländern. Emblem und Name (das innere Rad) zeigen die enge Verbundenheit mit Rotary International. Inner Wheel ist jedoch in den Verwaltungsstrukturen unabhängig von Rotary.


Der Ursprung von Inner Wheel liegt in England, als Frauen von Rotariern die humanitären und sozialen Aufgaben ihrer im Krieg stehenden Männer übernahmen. Da sie auch später gemeinsam aktiv bleiben wollten, gründeten sie auf Initiative von Margarette Golding 1924 den ersten Inner Wheel Club in Manchester. Der erste Inner Wheel Club in der Schweiz wurde 1981 in Morges gegründet. Heute gibt es weltweit 3’665 Clubs, zusammengefasst in 166 Districts. Der District 199 Schweiz – Liechtenstein umfasst 45 Clubs mit über 1800 Mitgliedern.


Aktuelles Sozialprojekt: Der Inner Wheel Club Basel-Riehen unterstützt ein Berufsstipendium an die Sehbehindertenhilfe Basel, welche damit einer hörsehbehinderten Person ein Praktikum als med. Masseur/in bei Ballett des Theater Basel ermöglicht.