Aktuell

26.10.2018: Seelsorge im Tabubereich, Veranstaltung der CVP Frauen Basel-Stadt und Baselland. Anmeldung bis 10. Oktober 2018 bei
Beatrice Isler, Präsidentin CVP-Frauen BS, 079 759 78 77 oder beatriceisler@yahoo.de

2018.10.16.SiTa CVP Frauen BS + BL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.8 KB

Rückblick:

wird unterstützt von:

FrauenBasel.ch begrüsst die 30. Partnerorganisation: AMIE Berufseinstieg für junge Mütter

FrauenBasel.ch freut sich über die 30. Partnerorganisation: AMIE Berufseinstieg für junge Mütter.


AMIE fördert und begleitet junge Mütter, damit sie ihren Weg finden, auf dem sie Mutterschaft und Beruf vereinen können. Während eines Jahres werden sie vorbereitet auf den Berufseinstieg und den Arbeitsalltag als Mutter mit Betreuungspflichten.


Die Frauen werden im AMIE ausgehend von einem humanistischen Menschenbild gefördert, gefordert und begleitet. Es ist die Aufgabe von AMIE, den Frauen den Rücken zu stärken und sie auf ihrem Weg als Mutter in die berufliche Zukunft zu begleiten und zu unterstützen. Dazu gehört sie einerseits immer wieder zu motivieren ihre Ziele zu verfolgen und andrerseits, sie untereinander zu vernetzen. Denn die Beziehungen und Freundschaften, die sie in dieser Zeit im AMIE aufbauen, werden über dieses Jahr tragend sein.